Samstag, 2. Dezember 2017

2017 - Die Baustelle: Aufbau innen, Teil 5

So, die, die bis hierher durchgehalten haben (Teil 4), dürfen jetzt am langsamen Wiederauferstehen eines Wohnzimmers teilhaben :-)




der allerletzte Container mit den Steinen des abgebrochenen Kamins wartet brav auf seine Abholung

die alte Kücheninstallation ist komplett freigelegt und wartet auf den Rückbau

Vorher/Nachher Vergleich...


Stefan lies es sich nicht nehmen den Boden im Schlafzimmer neu zu machen

wilde Kabelverlegeaktionen

ebenso wilde Abschleif- und Absaugaktionen... R2D2?!

kann sich sehen lassen der überarbeitete Schlafzimmerboden :-)

auch die alten Dachsparren erstrahlen in frischgeschliffenem Glanz

die alten Dachfenster wurden professionell verschlossen



nach Abbau des Gerüsts konnte die Pergola in Nachbars Garten wieder aufgebaut werden

nicht ganz einfach aber trockener als beim Abbau!

Spocki kam aus den "Ferien" zurück

die Schüsseln kamen aufs Dach (allerdings noch ohne Ausrichtung)

ich baute die Lasteselchen um und lasierte sie

der Trockenbau kam an die Wände

die marode Pergola auf der Dachterrasse musste weichen

das uralte Ausdehnungsgefäß der nachbarlichen Heizung wurde umgebaut


der Blick ins Wohnzimmer am 21.06.17 war immer noch recht unerquicklich...


im "Wohnzimmerstudio" rieselte immer noch der Dreck

dann war das Entlüftungsventil neu, wie das dann gelöst wird, wenn der Fußboden gemacht wird, bleibt abzuwarten












09.07.2017


Trockenbau fertig, aber noch Löcher im  Boden an der alten Kücheninstallation und den ehemaligen Wandschränken

ja, das sah dann erstmal wieder schlimmer aus...

so, jetzt lässt sich aber nicht mehr verleugnen, dass es vorwärts geht... der Schleifstaub vom Boden macht nochmal RICHTIG Dreck, aber dann ....
Freut ihr euch schon auf das große Finale? Die nächste Folge wird es euch zeigen, das Ergebnis auf das wir jetzt 5 Folgen lang hingearbeitet haben :-D
Und wehe, ich "höre" da dann keine "Ohs" und "Ahs"!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf Kommentare!