Mittwoch, 5. Oktober 2016

Akt: Kalender 2017 - Sculpture oder "Olga on the box"

Wie jedes Jahr habe ich mir Gedanken gemacht, welches Thema der Kalender 2017 haben könnte.
Da der letzte Aktkalender schon "trillionen" Jahre her ist und sich die Gelegenheit bot, habe ich es einfach gemacht :-) Nämlich einen Kalender mit Motiven der klassischen Aktfotografie mit einem tollen weiblichen Model. Eventuell findet sich ja ein männliches Gegenstück für den nächsten Kalender?
Aber ich möchte noch etwas weiter ausholen.
Vor weit mehr als 10 Jahren wollte ich mal in die Aktfotografie reinschnuppern und habe, wie man das halt so macht, einen Workshop gebucht. Ich habe dort nette Leute kennengelernt, mit denen ich heute noch befreundet bin und ich habe hauptsächlich gelernt, wie ich es NICHT machen wollte ;-). Allerdings gab es bei diesem Workshop eine weiße Kiste, auf der die Models platziert wurden und von da an wollte ich auch eine weiße Kiste.
Aus diversen Gründen hat es bis letzten Herbst gedauert, bis ich diese dann auch endlich bekam. Etwa zeitgleich lernte ich das Model Olga kennen und die Planungen gingen los.
Das Ergebnis ist in meinem Kalender für das Jahr 2017 zu sehen.

Erstmalig gibt es ein Angebot für Vorbesteller:
Bei Bestellungen bis 10.10.2016 wird der Kalender nur 20 Euro kosten, danach ist er für 22 Euro (jeweils exkl. Versand) zu haben bis er ausverkauft ist. Die Auflage wird eher klein bleiben, also möglichst im Vorverkauf zuschlagen!

Der Kalender ist DinA3 groß, hochformatig, 12 Seiten plus Titelbild, klimaneutral produziert. Und so sehen die Monatsseiten im Überblick aus:





Auf meiner Fotodesign-Facebookseite werde ich dann jeden Monat das aktuelle Kalenderblatt veröffentlichen, allerdings natürlich mit der dort leider notwendigen Zensur.
Freue mich auf viele Bestellungen und natürlich wie immer euer Feedback!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf Kommentare!