Dienstag, 28. Juli 2015

Dessous: Laura im Bett

Hier endlich mal wieder ein Post. Es ist ja nicht so, dass es keine Bilder gibt, aber irgendwie komme ich nicht dazu, sie hier reinzustellen ;-)
Da wären z.B der Ausflug zum Golden Oldies Festival in Wettenberg, oder der erste Auftritt der Boogie Tones in der Hangover Bar, oder die Fotos vom Tag der offenen Tür des 1. Boogie Woogie Club Nürnberg... um mir ein paar wenige zu nennen!
Vor einigen Wochen habe ich mich mit Laura zusammengetan und das Ziel war, möglichst natürliche "Bettbilder" zu erschaffen. Ich habe weiße Bettwäsche gekauft, das Studio entsprechend "umgestaltet" und dann nur mit vorhandenem, natürlichen Licht Laura sich räkeln lassen... und ich war begeistert! Ist sie nicht zauberhaft?!
Außerdem habe ich wieder mit verschiedenen Bild-Looks gespielt...
Urteilt selbst, wie das Ergebnis ausfällt :-)
Ich freue mich auf euer Feedback!

















Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    warum das wohl so ist. Mir gefallen solche Baby Bilder einfach besser, viel besser. Die Aufnahmen sind sehr gut geworden und / aber Farbe ist viiiiieeel wirkungsvoller als SW und die 3 Türklinken stören etwas. Das Licht ist sehr schön weich, hat was von "leichtem" high key. Weiter so mit Baby Bildern, vll. Laura in der Badewanne....hehehe
    VG Klaus

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sandra,
    wie immer sehr schön !
    Alle Bilder wirken sehr natürlich und das Licht ist zauberhaft !
    Mein Lieblingsbild ist - obwohl ich zur Zeit Farbe lieber mag als S/W - das sechste von oben. Als S/W wirkt es noch sanfter :-)

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für euer Feedback!
    @ Klaus: Ich hatte überlegt, die Klinken rauszumachen, aber dann wäre das "Blick durchs Schlüsselloch"/Beobachter-Feeling nicht mehr vorhanden gewesen, daher hab ich beschlossen, sie drin zu lassen bzw sie extra mit ins Bild zu integrieren.
    @Stefan: ja durch die große Fensterfläche hat das (im Sommer) wunderbar funktioniert. Und für den Winter gibt es dann den extra Haken in der Decke für die Softbox :-D
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder Sandra! Laura ist eine sehr sanfte Frau, daher hast Du das Licht und das Thema perfekt gewählt ;-) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank meine Liebe für das nette Feedback!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Kommentare!