Montag, 4. Mai 2015

Baby: Turbulente Premiere im neuen Studio

Die, die mich kennen, haben mitbekommen, wie -sagen wir mal- "bewegt" es bei mir in den letzten Monaten zugegangen ist. Umso erfreulicher war es, dass nach dem Umzug nach Nürnberg im Februar dann Anfang April auch endlich das neue Studio betriebsbereit war. Immerhin war das dann fast ein dreiviertel Jahr ohne eigenes Studio mit auf einem Fürther Dachboden eingelagerten Equipment! Und die ersten Models waren nicht irgendwer, nein stetige "Wiederholungstäter" gaben mir die Ehre, was mich sehr, sehr gefreut hat!
Ein kleiner Ausschnitt aus diesem allerersten Shooting im neuen "Sandras Casa de la luz" ("Sandras Haus des Lichts", nicht nur wegen der Studiolampen, sondern auch insgesamt  "Lichtblick" nach dem ganzen Stress :-)) kann hier bewundert werden. Ich werde in nächster Zeit ein bisschen mit verschiedenen Looks spielen und würde mich daher - noch mehr wie sonst- über Feedback freuen (gerne auch "geht echt gar nicht " *grins*).
Wer sich das Studio in Nürnberg St. Peter einmal anschauen möchte (oder mich einfach nur besuchen mag), ist natürlich herzlich eingeladen!

Hanna, die vor knapp 2,5 Jahren selbst im Mittelpunkt stand, hatte ihre süße kleine Schwester und ihre Freundin mitgebracht. Zusammen haben sie die Bude gerockt ;-)
Hier gehts zu Hannas Neugeborenenbildern: Hanna

So und hier eine kleine Auswahl an Ergebnissen eines lustigen Nachmittags:

  






 














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf Kommentare!