Donnerstag, 12. September 2013

Reise: NAFTA - Deer Park (1)

Es ist schon eine zeitlang her (etwa 6 Jahre!), seit ich die letzte große Dienstreise gemacht habe. Ende August war es aber mal wieder soweit und ich durfte auf große Fahrt gehen. Nürnberg - Amsterdam - Chicago und dann mit dem Mietwagen weiter nach Buffalo Grove ins Hotel (das Büro ist dann im "Nachbarort" Deer Park, etwa 5 Meilen weiter). War ein langer Trip mit laaaaanger Wartezeit in Amsterdam, aber es empfing mich wunderschönes heißes Illinois-Sommerwetter :-)
Nach dem Einchecken im Hotel fuhr ich gleich weiter zu "Whole Foods", einer Art Bio-Supermarkt und kaufte ein (und diese Kale-Chips sind einfach der HAMMER!!! Leider in D nicht zu kriegen, soweit ich das bisher recherchiert habe... bleibt wohl nur selber machen, sobald die Grünkohlsaison anfängt, Rezepte gibt es nämlich zuhauf im Netz.)




Grünkohlchips - eine echte Delikatesse, auch wenn sichs nicht so anhört ;-)
 
Nach der Arbeit hab ich das schöne Wetter genutzt und bin mit der Kamera in "meinem" Buffalo Creek" Park herumspaziert. Für alle die sich wundern, dass ich nicht shoppen war: Mein Koffer war für 2 Wochen Business-Trip gepackt, also randvoll und meine weiteren Flüge waren alle Economy... d.h. keine Möglichkeit, Einkäufe zu verstauen :-/ und mein Gepäck war eh schon "overweight" wie mir die nette Dame beim Abflug in Chicago mitteilte... zum Glück hat sie das Handgepäck nicht nachgewogen...
Aber auf diese Weise hab ich zumindest sehr viel frische Luft abgekriegt und mein Geldbeutel hat sich gefreut ;-)








My "good girl treat" - Belohnung nach einem anstrengenden Schulungstag
 Nach meiner ersten auf englisch gehaltenen Schulung (nicht die erste im Leben aber eben zum aktuellen Thema *g*) musste ich mir dann dringend etwas kalorien- und vor allem zuckerhaltiges "gönnen" und war bei Chili`s, da dort ein gigantischer Nachtisch angeboten wird... Hot Brownie mit Vanilleeis und Fudge - ein Gedicht sag ich euch! Und die Folgen waren auch relativ gut erträglich für mich ;-)
Nicht nur in "meinem" Park, auch ums Hotel herum, hat man die Grillen gehört, die einen riesen Lärm gemacht haben. Die Fehlen mir jetzt irgendwie...




Konzertmeister












Im zweiten Teil gehts es dann weiter mit dem Ausflug nach Chicago Downtown, leider bei miesem Wetter. Wie genau ich die vielen Mexico-Bilder aufteilen werde, muss ich mir noch überlegen, aber die weiteren Teile werden dann Impressionen aus Guadalajara, der zweitgrößten Stadt Mexicos, zeigen.
Freu mich über Feedback, Fragen und Kommentare eurerseits!

Nachtrag 24.10.:
Jetzt sind alle Teile online und gestern habe ich versucht, die Kale-Chips als Wirsing-Chips zu Hause nachzu"bauen". Für den ersten Versuch gar nicht sooo schlecht. Werde aber die Augen offen halten, ob es nicht auch hier im Frankenland mal Grünkohl zu kaufen gibt :-)


Und hier nochmal die Links zu den ersten Teilen:
Teil 1: Deer Park
Teil 2: Chicago downtown
Teil 3: Chicago and back
Teil 4: Guadalajara
Teil 5: Unterwegs in Guadalajara
Teil 6: Guad, Pyramiden + Farewell

1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra,
    schöne Bilder. Sowas na, etz warst da wo es fast nix kostet und hast nix kaffn kenna - sehr bedauerlich :-))
    Wg. Konzertmeister, ich schau mal was dess ist.
    Bussi K.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Kommentare!