Dienstag, 26. März 2013

Portrait: Rockstar-Shooting

Wenn ein junger Mann aus der Hauptstadt nach Fürth kommt, sollte ihm doch schon so einiges geboten werden, damit er sich hier in der Provinz nicht langweilen muss. Also hab ich mich ins Zeug gelegt und ein Rockstar-Shooting organisiert. Bei "Highway to hell" fielen nicht nur die Hemmungen, sondern es wurde auch die Luftgitarre ausgepackt, während Papa für den Nebel zuständig war!
Diesmal freuen wir uns zu zweit auf Kommentare!
Keep on rockin' ;-)

















 

 


Kommentare:

  1. charming like his dad...:-)
    tolle fotos,big up!
    liebe grüße,
    eva

    AntwortenLöschen
  2. Er hat es voll drauf... süß!!! :) Da darf der Papa richtig stolz sein!
    Tolle Fotos Sandra!!! :)

    Schöne Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Kommentare!