Freitag, 12. Oktober 2012

Teilakt: Lass die Muskeln spielen!

Lange habe ich überlegt, was ich aus meinen 10 Urlaubstagen im Oktober machen könnte... Rundreisen, Gruppenreisen, Mallorca, Türkei, Kanaren, ich hab mir so einiges angeschaut, aber nichts hat mir so richtig gefallen. Schlussendlich hab ich mich entschlossen, den Urlaub zu Hause mit Spocki zu verbringen und gaaaaaaanz viel zu fotografieren.
Ich hatte zwar noch keine konkreten Ideen und noch weniger Models, aber egal.
Was nicht war, sollte werden....
Diesen jungen Mann hab ich kurzerhand letzte Woche ganz frech in der Disco angesprochen und ich hatte Glück, er fand die Idee so spannend, dass er zugesagt hat und eine Woche später haben wir uns schließlich im Studio getroffen.
Er stand das erste Mal vor der Kamera, hat aber sehr professionell mitgemacht, obwohl ich ihn sogar in eine Wanne gestellt und ziemlich kaltes Wasser gesprüht habe ;-) Wir haben viel gelacht und zum Abschluß haben wir sogar noch eine Runde über die Fürther Kirchweih gedreht (natürlich erst nachdem er wieder trocken war, das Wohl meiner Models natürlich (fast) immer an erster Stelle *g*). Die Ergebnisse können sich doch sehen lassen, oder?
Das Newcomer-Model und die Fotografin freuen sich auf Anmerkungen, Kommentare und konstruktive Kritik :-)
Beim Klick auf ein Bild geht die Bildergalerie auf und alle Bilder können in "größer" betrachtet werden. Viel Spaß!




















1 Kommentar:

Ich freue mich auf Kommentare!